Start des Internationalen Patchwork-Festivals

Das renommierte Patchwork-Festival beginnt an diesem Donnerstag in Sitges.
Das Festival erstreckt sich auf 2100 m2  Fläche und beinhaltet auch neue Ausstellungsräume.

 

Das Internationale Patchwork-Festival feiert in diesem Jahr seine dreizehnte Auflage. Von Donnerstag bis Sonntag zeigen über 100 Aussteller die neuesten Trends dieser Branche auf dem Messeglände, das am Paseo de la Ribera aufgebaut wurde. Auch neue Räumlichkeiten können besucht werden, wo wahre Kunstwerke der wichtigsten Vertreter dieser Kunstrichtung weltweit ausgestellt werden. Das Festival bietet unter anderem auch Patchwork-Kurse und Workshops für Kinder.

 

Die Ausstellungsfläche umfasst in drei Zelten mehr als 2100 m2. Neben anderen Exponaten können Arbeiten von so anerkannten Künstlern wie der Ungarin Anna Dolanyi, von Katie Pasquini oder Jiny Beyer bewundert werden.

 

Die für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Strände verantwortliche Stadtverordnete Aurora Carbonell weist darauf hin, dass es sich um ein international bedeutsames Ereignis im Rahmen der textilen Kunst handelt, das Tausende von Besuchern anzieht und für erhebliche wirtschaftliche Einnahmen sorgt.

 

Man geht davon aus, dass während dieser Tage in Sitges die Marke von 20.000 Besuchern täglich überschritten werden kann. Die der Promenade Paseo de la Ribera, dem Messegelände, am nächsten gelegenen Hotels haben eine hohe Belegung von annähernd 90% und die übrigen Hotels von etwa 80% zu verzeichnen. Die Besucher des Internationalen Patchwork-Festivals kommen im statistischen Mittel in Gruppen von 4,1 Personen. Man rechnet mit einem Durchschnitt von drei Übernachtungen in der Stadt, sieben von zehn in Hotels. Nach der jüngsten Untersuchung der Provinzialbehörde von Barcelona wirkt sich das Festival mit 2,5 Mio. Euro auf die lokale Wirtschaft aus


Am Freitag, dem 10. März, sind der Bürgermeister von Sitges, Miquel Forns, und die für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Strände verantwortliche Stadtverordnete, Aurora Carbonell, offiziell um 09:45 Uhr zur Besichtigung im Edificio Miramar. Am Freitag findet dann um 20.30 Uhr im Goldenen Saal des Maricel-Palasts die Preisverleihung an die Künstler der in den einzelnen Kategorien ausgezeichneten Werke statt.

 

Ausstellungsräume

 

Edificio Miramar
Estudi Vidal
Casa Vidal Cuadras
Kulturzentrum Pere Stämpfli
L’Escorxador
Hotel Avinguda Sofia
Can Falç
Fundació Ave Maria
Hotel San Sebastián Playa

 

Öffnungszeiten der Ausstellungen
 

Donnerstag, Freitag und Samstag: von 10 Uhr bis 19 Uhr
Sonntag: von 10 Uhr bis 15 Uhr

 

Öffnungszeiten der Messe

 

Donnerstag, Freitag und Samstag: von 11 Uhr bis 19 Uhr
Sonntag: von 11 Uhr bis 15 Uhr

 

 





WAS IST NEU?

Der Schauspieler Peter Vives verk√ľndet als ¬ĄPregonero¬Ē die Er√∂ffnung des 56. Weinlesefests von Sitges

28.09.2017

Der Schauspieler Peter Vives verk√ľndet als ¬ĄPregonero¬Ē die Er√∂ffnung des 56. Weinlesefests von Sitges

26.09.2017

Die Theatergruppe Fura dels Baus bildet den Höhepunkt der Abschlussveranstaltung von Sitges 2017
Das Fest der Heiligen Carmen, Schutzpatronin der Seeleute und die besten Beatleslieder er√∂ffnen die Konzertreihe ¬ďConcerts de Mitjanit¬Ē

12.07.2017

Das Fest der Heiligen Carmen, Schutzpatronin der Seeleute und die besten Beatleslieder er√∂ffnen die Konzertreihe ¬ďConcerts de Mitjanit¬Ē
Die Klassik kehrt zum Rac√≥ de la Calma zur√ľck

03.07.2017

Die Klassik kehrt zum Rac√≥ de la Calma zur√ľck

EVENT-KALENDER

bis 03.12.2017

bis 03.12.2017

24.11.2017

Der Schauspieler Peter Vives verk√ľndet als ¬ĄPregonero¬Ē die Er√∂ffnung des 56. Weinlesefests von Sitges

WAS IST NEU?

Der Schauspieler Peter Vives verk√ľndet als ¬ĄPregonero¬Ē die Er√∂ffnung des 56. Weinlesefests von Sitges


RESERVIEREN SIE JETZT!

Wir garantieren den besten Preis

EVENT-KALENDER

Nov 21