F├╝r den Sitgestiu sind mehr als 60 kulturelle Veranstaltungen in den Monaten Juli und August geplant

Oper, Klassik, Jazz, Besichtigungen des Kulturerbes, Abende im Maricel, Ausstellungen und Workshops für Kinder bestimmen das Programm.
 

Das Kulturangebot der Museen von Sitges und des Kulturamtes der Stadt Sitges präsentiert für die Monate Juli und August mehr als 60 Veranstaltungen, die in der zweifachen Initiative des „Sitgestiu“ (Sommer in Sitges) zusammengefasst sind: der kulturelle Teil (mit Ausstellungen, Workshops für Kinder, geführten Besichtigungen und Abenden unter dem Mondhimmel im Maricel) und der musikalische Teil (mit Opern, Jazz und klassischer Musik). Das Programm beginnt an diesem Wochenende und wird den kulturellen Veranstaltungskalender von Sitges bis Ende August füllen.
 

Der Sitgestiu ist ein Klassiker in der Sommersaison von Sitges: zahlreiche kulturelle Aktivitäten, die sowohl Touristen als auch Besucher ebenso wie das lokale und regionale Publikum ansprechen. Letztes Jahr war der Sitgestiu in zwei Bereiche unterteilt: Kultur und Musik. Zu letztgenanntem gehörte eine neue, vom Kulturamt geplante musikalische Reihe im Racó de la Calma, bei der die Gewinner und Erstplatzierten in der Kategorie Gesang und Kammermusik beim Musikwettbewerb Mirabent Magrans auftraten.
 

Maricel als Hauptfigur. Der Sitgestiu 2018 verfolgt die gleiche, im letzten Jahr begonnene Linie, um eine umfangreiche Palette mit Vorschlägen für jedes Publikum anzubieten. Dieses Jahr wird das Programm um eine neue und lang erwartete Aktivität ergänzt: Die Vollmondabende im Maricel, die dazu einladen, die Anlage Maricel (sowohl auf dem Meer wie an Land) an den beiden Vollmondabenden im Juli (Samstag, 28.7.) und im August (Samstag, 25.8.) bei einer Besichtigung von wenig besuchten Bereichen neu zu entdecken. Diese Aktivität findet im Rahmen der Feierlichkeiten anlässlich des 100. Jubiläums des Maricel statt. Parallel dazu sind im Sitgestiu-Programm auch Besichtigungen des Maricel-Palastes jeden Mittwoch, Donnerstag und Freitag in den Monaten Juli und August geplant.
 

Oper im Paradies. Die Lyrik ist erneut Hauptdarstellerin beim Sitgestiu. Und zwar mit einigen Neuerungen. Zum einen die Premiere der Räumlichkeiten für die wöchentlichen Veranstaltungen am Freitag, die am Cau Ferrat stattfinden werden, weil das Erdgeschoss des Maricel-Museums - wo sie in den letzten Jahren stattfanden - an die Ausstellung von Gustau Violet abgetreten wurde. Sonntags abends gibt es auch Oper, in diesem werden im Maricel-Palast zwei Werke mit jeweils vier Vorstellungen aufgeführt: Madame Butterfly (15. und 22. Juli, 12. und 19. August) und Carmen (8. und 29. Juli, 5. und 26. August).
 

Klassik im Racó de la Calma. Die Gesangs- und Kammermusikkonzerte im Racó de la Calma waren eine der großen Neuheiten im Sitgestiu-Programm des vergangenen Jahres. Dieses Jahr kehren sie auf die Bühne zurück und bringen als Protagonisten auch die herausragenden Musiker mit, die die ersten Plätze beim Wettbewerb Mirabent Magrans belegten, der im Juni dieses Jahres im Prado stattfand. Der Bariton Hao Tian und die Sopranistin Yeajin Jeon eröffnen die Konzertreihe am Donnerstag, dem 12. Juli, bei der als Protagonisten auch das Quartett Ophir (26. Juli), das Duo Picotti - Puig (2. August), das Trio Doyenne (9. August) und der Tenor Antoni Lliteres (16. August) auftreten werden.
 

Jazz am Dienstag. Wie die Opernaufführungen am Freitag werden die Jazzkonzerte dieses Jahr am Cau Ferrat stattfinden. Jeden Dienstag bietet die Gruppe Retrio 2/3 im Rhythmus von Jazz und Swing musikalische Kompositionen an, die Teil der Volkskultur von Sitges und Katalonien sind.
 

Workshops für Kinder. Auch die Jüngsten haben ihren Moment beim Sitgestiu. Jeden Mittwoch vom 11. Juli bis zum 15. August haben wir zwei pädagogische Workshops vorbereitet: Toca terrissa (11., 18. und 25. Juli), bei dem sich die Jungen und Mädchen als Bildhauer nach dem Vorbild von Gustau Violet ausleben können, und Festa Major en Dansa (1., 8. und 15. August). Die beiden Workshop sind für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren gedacht und werden durch optionale Besichtigungen der Museen ergänzt.
 

Ausstellungen. Die von den Museen von Sitges und dem Kulturamt organisierten Ausstellungen für diesen Sommer gehören ebenfalls zum Programm des Sitgestiu. L’Escultor Gustau Violet: art, pensament i territori (Museum von Maricel), Colección permanente (Stiftung Fundació Stämpfli), Sitges il•lustrat (Kulturzentrum Miramar) y Pierre Tchetverikoff (Kulturzentrum Miramar) sind die vier Kunstveranstaltungen in diesem Sommer.
 

Die Eintrittskarten für alle Veranstaltungen können am Empfang in den Museen und auf folgender Webseite erworben werden: www.museusdesitges.cat
 





WAS IST NEU?

F├╝r den Sitgestiu sind mehr als 60 kulturelle Veranstaltungen in den Monaten Juli und August geplant

10.07.2018

F├╝r den Sitgestiu sind mehr als 60 kulturelle Veranstaltungen in den Monaten Juli und August geplant
F├╝r das Corpus-Fest 2018 ist alles bereit

25.05.2018

F├╝r das Corpus-Fest 2018 ist alles bereit
Der Schauspieler Peter Vives verk├╝ndet als ┬äPregonero┬ö die Er├Âffnung des 56. Weinlesefests von Sitges

28.09.2017

Der Schauspieler Peter Vives verk├╝ndet als ┬äPregonero┬ö die Er├Âffnung des 56. Weinlesefests von Sitges

26.09.2017

Die Theatergruppe Fura dels Baus bildet den H├Âhepunkt der Abschlussveranstaltung von Sitges 2017

EVENT-KALENDER

20.07.2018

21.07.2018

21.07.2018

F├╝r den Sitgestiu sind mehr als 60 kulturelle Veranstaltungen in den Monaten Juli und August geplant

WAS IST NEU?

F├╝r den Sitgestiu sind mehr als 60 kulturelle Veranstaltungen in den Monaten Juli und August geplant


RESERVIEREN SIE JETZT!

Wir garantieren den besten Preis

EVENT-KALENDER

Jul 20