Im buddhistischen Kloster des Garraf, Sakya Tashi Ling, werden unterschiedliche kulturelle Aktivitäten angeboten. Besonders empfehlenswert ist eine Führung durch den Palau Novella, bei der einerseits das Vermächtnis einer Familie von „Indianos“ (in Lateinamerika reich gewordene Rückkehrer) zu sehen ist, die das Gebäude errichten ließen, in dem sich heute das Kloster befindet, und andererseits eine Ausstellung tibetanischer Kunst und Kultur, die uns eine tausendjährige sprituelle Tradition und die Werte der buddhistischen Philosophie näher bringen. Angeboten werden dem Besucher auch verschiedene Workshops und Vorträge zu Entspannungstechniken und Meditation.

Die inspirierende Atmosphäre des Klosters und seine privilegierte Lage inmitten des Naturparks Garraf lässt uns Frieden und Harmonie empfinden. In den Gartenanlagen befindet sich der Stupa „Namgyal”, der den „erleuchteten Geist” bzw. „das wache Bewusstsein” Buddhas verkörpert. In der Nähe des Klosters liegt auch ein romantischer See.


Dauer der Anreise mit dem Auto: 30 Minuten
Erreichbar: mit dem Auto, zu Fuß.
Information und Reservierung:
Tel. (+34) 937 432 285
www.monjesbudistas.org
garraf@monjesbudistas.org





WAS IST NEU?

EVENT-KALENDER

24.03.2017

26.03.2017

- •
bis 07.05.2017

Die zweitwichtigste Scrapbooking-Messe Europas in Sitges

WAS IST NEU?

Die zweitwichtigste Scrapbooking-Messe Europas in Sitges


RESERVIEREN SIE JETZT!

Wir garantieren den besten Preis

EVENT-KALENDER

Mar 24