1. Internationaler Tanztag (27., 28., 29. April und 3. Mai)

 

Auch dieses Jahr finden rund um den Internationalen Tanztag am 27., 28., 29. April und am 3. Mai wieder eine Reihe von Aktivitäten und Darbietungen statt, um die Tanzkunst zu fördern und neu zu beleben.

 

Das Programm soll die Tanzkunst anhand von offenen Kursen, Vorführungen und Filmen der breiten Öffentlichkeit näherbringen.

 

Weitere Informationen: sitges.cat


2. Sitges Next. Festival der Innovation in Kommunikation und der neuen Medien (4. und 5. Mai)

 

Unter dem Motto „What's Next?“ wird Sitges am 4. und 5. Mai Gastgeber des Festivals Sitges Next sein, das der Förderung von Innovation in der Kommunikation von Marken, Agenturen, Start-ups und Technologie-Machern gewidmet ist.

 

Zwei Tage, um neue Kontakte zu knüpfen und sich Inspiration in Form von Visionen, Erfahrungen, Provokationen und sogar Ideen zu holen, die sich in einer sich verändernden Welt behaupten, in der wir alle Entdecker sind. Zum Abschluss des Festivals werden die Next Awards verliehen, mit denen die Arbeit ausgezeichnet wird, die im letzten Jahr neue Wege beschritten hat.

 

Weitere Informationen unter: www.sitgesnext.com

 

3.  Internationaler Museumstag (18. Mai)

 

Die Museen von Sitges tun sich am Internationalen Tag der Museen zusammen, der am 18. Mai weltweit begangen wird, um die Öffentlichkeit für die Rolle dieser Kulturräume in der Gesellschaft zu sensibilisieren.

 

- Museum Cau Ferrat. Modernistisches Gebäude, das eine bedeutende Kunstsammlung seines Gründers Santiago Rusiñol beherbergt. Geöffnet von 10 bis 19 Uhr.
- Maricel-Museum. Es zeigt einen umfangreichen künstlerischen Rundgang von Kunstwerken, aus dem 10. Jahrhundert bis hin zum Realismus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Geöffnet von 10 bis 19 Uhr.

- Maricel-Palast. Dieses bekannte Gebäude lädt ein, seine Säle zu besichtigen, seine Geschichte kennenzulernen und Sammlungen zu bewundern. Geführte Besichtigungen. Uhrzeiten: 11 Uhr (englisch), 12 Uhr (katalanisch), 13 Uhr (kastilisch-spanisch).
- Stiftung Stämpfli. Sie beherbergt eine der bedeutendsten Sammlungen zeitgenössischer Kunst Kataloniens.  Geöffnet von 16 bis 19 Uhr.

 

Information und Reservierungen unter Tel. +34 938940364 oder auf der Webseite http://museusdesitges.cat/es


4. Solidaritätslauf zugunsten der PKU/ATM (20. Mai)

 

Sitges wird am kommenden 20. Mai Schauplatz des 5. Laufs zugunsten der PKU/ATM sein. Der sportliche Wettbewerb über eine Strecke von 5 km beginnt um 10 Uhr morgens und findet an der Strandpromenade von Sitges statt.

 

Ziel der sogenannten „orangefarbenen Flut“ - die Farbe des Wettrennens - ist die Einnahme von Geldern für das Sozialwerk Sant Joan de Déu und die Lebensmittelbank des Katalanischen Vereins für genetisch bedingte Stoffwechselstörungen (ATM).

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 12 € und die Anmeldung kann über die Webseite  www.correperells.org oder persönlich in den Sportgeschäften Base Ferran Sports sowie Outrun Running Store vorgenommen werden.

 

5. 100-jähriges Bestehen des Maricel-Komplexes

 

2018 jährt sich zum 100. Male die Fertigstellung des künstlerisch-architektonischen Maricel-Komplexes. Im Jahr 1910 wurde mit dem Umbau des ehemaligen Krankenhauses San Juan zur Residenz des amerikanischen Industriellen, Kunstsammlers und Philanthropen Charles Deering begonnen. Der Ingenieur und Kunstkritiker Miquel Utrillo überwachte und leitete die Planung und die Bauarbeiten, die 1918 abgeschlossen wurden.

 

Maricel war seit Beginn seines Bestehens eines der herausragenden Beispiele für die Kunst und Architektur des „Noucentisme”. Heute ist es eine der bedeutendsten Anlagen des Kulturerbes von Sitges mit Wirkung weit über die Stadtgrenzen hinaus. Das 100-jährige Jubiläum Maricel 1918 – 2018 wurde von der Generalitat zu einer der nationalen Gedenkfeiern 2018 erklärt.

 

Weitere Informationen: http://museusdesitges.cat/es

 

6.  Aktivitäten in den Museen

 

Auch 2018 werden wieder die monatlichen Führungen durch die Pfarrkirche von Sitges einschließlich der Besteigung des Glockenturms angeboten.

 

Weitere Informationen: http://museusdesitges.cat/es/activitats
 

7. Familientourismus in Sitges

 

Ein Spaziergang durch Sitges mit der Familie heißt Erlebnisse teilen, die Nähe zum Meer, die Strandpromenade, Geschäfte sowie Parks und Spielplätze genießen, wie z.B-die Jardines de Terramar, Parque de Can Robert, Hort de Can Falç und Can Ferratges, Schaukeln mit Meerblick, Minigolf, Skateparks, Tretboote, Kletterwände, Ausritte auf Pferd und Pony, Basketball- und Fußballfelder. Die Museen halten für Kinder Vergünstigungen und Sonderaktionen bereit, um die Traditionen und lokale Kultur bekannt zu machen. 


8.   Einkaufen in Sitges

 

Das Geschäftsleben ist ein Kernstück des touristischen Angebots von Sitges, da die Stadt über eine große Vielfalt von Geschäften ausgezeichneter Qualität verfügt. Der Großteil der Geschäfte sind kleine Boutiquen, die besondere Produkte in familiärem Rahmen anbieten und sich dem touristischen Standardangebot verweigern. Es sind Läden mit einem Hang zu Modernität und Originalität. Außerdem gilt in Sitges kein Ladenschlussgesetz, und so haben viele Geschäfte auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet.
Die Hauptgeschäftszone, vor allem was Mode und Accessoires betrifft, sind die Straßen der Innenstadt.


9. Das schöne Wetter ist da. Genießen Sie die Strände von Sitges!

 

Sitges verfügt über 26 Strände, kleine, ruhige Buchten, breite, familienfreundliche Strände und urbane Strände mit Blick auf das historische Zentrum, gleich bei der Promenade. Das Angebot umfasst mehr als 18 km Küste mit Strandkneipen, Spielplätzen, Strandliegen, Sonnenschirmen, Sportanlagen, Massageservice, Segelschulen, Wassersport und zertifizierte Strände mit Auszeichnungen nach ISO 14001, Emas und Sicted.
 

10.   Marinas
 

Sitges ist die Stadt mit den meisten Jachthäfen in Spanien und einem umfassenden Angebot an Wassersport-Aktivitäten, verbunden mit vielen Freizeitangeboten an den 3 Jachthäfen mit über 2600 Liegeplätzen.

 

Die drei Jachthäfen von Sitges (Port Ginesta, Garraf und Aiguadolç) und verschiedene Nautikclubs sorgen für ein vielfältiges Angebot an Wassersportmöglichkeiten: Segelschulen, Bootsverleih und Schiffsrundfahrten, Charter, Kanu, Tauchen u.v.m.

- Port Ginesta ; der größte Jachthafen Kataloniens.
- Puerto Náutico de Garraf; am Fuß des Garraf-Massivs.
- Puerto D'Aiguadolç ; dem Stadtzentrum von Sitges am nächsten, bietet dieser Hafen Vielfältige freizeitmöglichkeiten; Hotels, Segelschulen, Bootsverleih, Bars, Restaurants und eine Diskothek.

 

 


 





WAS IST NEU?

EVENT-KALENDER

bis 10.06.2018

bis 03.06.2018

-
bis 18.06.2018

Der Schauspieler Peter Vives verk├╝ndet als ┬äPregonero┬ö die Er├Âffnung des 56. Weinlesefests von Sitges

WAS IST NEU?

Der Schauspieler Peter Vives verk├╝ndet als ┬äPregonero┬ö die Er├Âffnung des 56. Weinlesefests von Sitges


RESERVIEREN SIE JETZT!

Wir garantieren den besten Preis

EVENT-KALENDER

May 28